Videogebärde

GLAUBEN & ZWEIFELN

Nach der Premiere der Netflix-Filmserie "DeafU" gehört das Thema "Tauber Elitismus/Elitarismus" zu den meist diskutierten Themen in Gehörlosengemeinschaften. Tauber Elitismus/Elitarismus ist allgegenwärtig und oft eng mit dem privilegierten Zugang zur Gebärdensprache in frühen Lebensjahren und somit mit der Sprachdeprivation verbunden. Das Thema Intersektionalität in dieser Filmserie wurde dennoch leider wenig thematisiert.